Stellen Sie sich vor, Sie zahlen kontaktlos mit einer traditionellen Uhr!

Dies ist jetzt machbar! Nutzen Sie diese Weltneuheit dank unserer hochmodernen Schweizer STISS Technologie.

STISS GLASS EMPOWERS TRADITIONAL WATCHES  

Wir verwalten die gesamte Technik des STISS Glases

Winwatch befindet sich im Zentrum eines neuen kontaktlosen Zahlungsmarktes!

Basierend auf den Spezifikationen des Mastercard-Genehmigungsschreibens vom November 2020 übernehmen wir eine neue Verantwortung, die es uns ermöglicht, uns im Herzen dieses neuen Marktes zu positionieren.

Dank unseres einzigartigen Know-hows können wir kontaktloses Bezahlen autorisieren, wenn ein STISS-Glas in eine traditionnelle Uhr integriert wird.

Unser STISS Saphirglas (Swiss Technology Inside Smart Sapphire) erfüllt die gleichen Standards wie die Karten, die von Mastercard lizenzierten Kartenherausgebern ausgestellt wurden. Die angebotene kontaktlose Zahlungsfunktion entspricht denen von Apple Pay, Google Pay, Huawei Pay, Samsung Pay, Garmin Pay oder Fitbit Pay.

Können Sie Ihre Uhr bereits als Bezahlungsmittel verwenden?

Ja, denn im November 2020 wurde unsere STISS-Lösung von Mastercard genehmigt und zertifiziert.

Unsere Position in der Wertschöpfungskette

Wir bieten Uhrenherstellern eine schlüsselfertige Lösung, die mit vielen Bankinstituten und Kreditkartenherstellern kompatibel ist. Derzeit ist unsere STISS Lösung ein einzigartiges Wertversprechen für einen Uhrenhersteller.

Die Technologie verwendet ein sicheres kontaktloses NFC-Zahlungssystem (Near Field Communication). Viele Hersteller von verbundenen Objekten der IoT-Gruppe (Internet of Things) verwenden dieses System, um ihre Infrastruktur mit dem MDES-Netzwerk von Mastercard zu verbinden.

Diese Methode verwaltet den gesamten Prozess der Digitalisierung der PAN (Primary Account Number) des Verbrauchers und sendet die digitalen Anmeldeinformationen (Token) des Kunden an das verwendete "Wearable".

Die STISS Lösung stellt über unseren Partner Digiseq, der auch einer der wenigen qualifizierten und operativen Partner von Mastercard ist, eine Verbindung zum MDES Netzwerk her.

Unsere Lösungen

eWallet mit unserem Partner MuchBetter

Dieses Modell ist über einen einfachen Registrierungsprozess in der Zahlungsapp direkt mit einem MuchBetter-Konto verbunden.

Wir verkaufen "Swiss made" Zahlungsuhrenmodelle, die bereits in 28 Ländern erhältlich sind!

Sind Sie neugierig, mehr über die preisgekrönte Prepaid-Lösung von MuchBetter zu erfahren und möchten Sie diese neue Zahlungsapp nutzen?


Interessiert? Besuchen Sie unseren Shop


Debit oder Kreditkarte mit Ihrer Bank 

1. Finden Sie heraus, ob Ihre Bank am MDES-Tokenisierungsnetzwerk von Mastercard für passive "Wearables" teilnimmt.

2. Verwenden Sie die Manage-Mii-App unseres Partners DIGISEQ. Mit dieser Anwendung kann eine mit STISS ausgestattete Uhr mit einem Konto bei teilnehmenden Banken oder mit einer von einem Kartenaussteller ausgestellten Mastercard Debit- oder Kreditkarte verknüpft werden.


Interessiert? Besuchen Sie unseren Shop